Blog

Fußballtunier

Am 21. Mai 2017 veranstalteten wir ein kleines Fußballtunier mit einigen Kindern und Jugendlichen von housing Area und dem Layenhof.

Dank des tollen Wetters stand uns nichts im Weg.

mehr lesen

Podiumsdiskussion "Integration vor Ort"

Gestern Abend haben wir in Kooperation mit dem DGB-Stadtverband Mainz eine Podiumsdiskussion zum Thema "Integration vor Ort" veranstaltet.

Es war ein großes Podium aber auch ein Podium welches sehr gut besetzt war und zu tollen Diskussionen führte.

Die Moderation übernahm der ehemalige WISO-Moderator, Michael Opoczynski.

Danke für diesen tollen Abend!

Die Fotos sind von unserem Vereinsfotografen Alexander Bartz.

mehr lesen

Frauen- und Mädchenabend

Gestern startete unsere neue Aktion: der Frauen- und Mädchenabend! Gemeinsam mit unseren Helferinnen konnten die Frauen und Mädchen der Housing Area malen, Spiele spielen und zu arabischer und deutscher Musik tanzen, dazu gab es selbstbelegte Pizza. Am Ende verabschieden wir viele strahlende Gesichter, die gar nicht gehen wollten. Der Abend war ein Riesenerfolg und wird in Zukunft regelmäßig stattfinden. Vielen Dank auch nochmal an alle die so fleißig mitgeholfen haben! 

mehr lesen

Bowling spielen mit der Jugend AG

Jeden Monat trifft sich unsere Jugend AG zu gemeinsamen Unternehmungen. Diesen Mal waren wir Bowling spielen.

mehr lesen

Besuch in Osthofen

Am 6. Mai 2017 bot unser Kooperationspartner, der Verein Rheinhessen gegen Rechts, eine Fahrt zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslager Osthofen an.

Osthofen wurde 1933 als eines der "frühen" Konzentrationslagern gegründet. Die Insassen waren zum größten Teil politische Gefangene, darunter Kommunisten, Sozialdemokraten und Gewerkschafter. 

Das Konzentrationslager Osthofen existierte nicht lange als solches, da es im Juli 1934 als eines der letzten "frühen" KZ's geschlossen wurde.

1991 kaufte das Land Rheinland-Pfalz das Gebäude um es in eine Gedenkstätte zu verwandeln, welche für immer an die Schrecken des NS-Regime erinnern sollte.

Die Fahrt zu der Gedenkstätte Osthofen des Vereins Rheinhessen gegen Rechts stieß auf reges Interesse. Der Verein hatte diese Fahrt kostenlos öffentlich angeboten. Viele Interessierte folgten der Einladung.

mehr lesen

Essen, Trinken & Spielen am Rhein

Am Mittwoch haben wir zusammen mit einigen Kindern und jungen Erwachsenen aus der Housing Area und dem Layenhof das tolle Frühlingswetter am Rhein genossen, mit Essen, Trinken und vielen lustigen Spielen!  

mehr lesen

Podiumsdiskussion "Integration vor Ort"

Am 05.Mai 2017 um 19 Uhr veranstaltet Fallschirm Mensch e.V. in Kooperation mit dem DGB Stadtverband Mainz eine Podiumsdiskussion zum Thema "Integration vor Ort".

mehr lesen

Fußball spielen mit Geflüchteten

mehr lesen

Einblicke ins regelmäßige Basteln

Jeden Donnerstag veranstalten einige unserer Engagierten eine Bastelstunde mit Kindern der Flüchtlingsunterkunft "Housing Area". So wurden unter anderem Traumfänger und Papierfiguren gebastelt. Hier sind einige Einblicke der vergangenen Wochen. Solltet ihr Interesse haben mitzumachen, dann meldet euch einfach bei uns.

mehr lesen

Mitgliederbrief

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

liebe Mitglieder,

 

am 11. Februar 2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins Fallschirm Mensch e.V. statt. 

 

Tagesordnungspunkt war unter anderem die Wahl des Vorstandes. Gerne stelle ich Ihnen den aktuellen Vorstand vor:

 

mehr lesen

Fallschirm Mensch e.V. wählt einen neuen Vorstand

Gestern fand unsere zweite Mitgliederversammlung in der Geschichte des Vereins statt. Auf der Tagesordnung stand als Hauptpunkt die Wahl eines neuen Vorstandes und der KassenprüferInnen.

mehr lesen

Fallschirm Mensch e.V. schickt zwei Kandidatinnen ins Rennen um den Zonta Award

Im vergangenen Jahr wurde unsere Ehrenamtliche Merle Larro vom ZONTA Club of Wiesbaden, Member of Zonta International, mit dem „Young Women in Public Affairs Award 2016“ ausgezeichnet.

 

mehr lesen

Bastel- und Filmabend mit Flüchtlingskindern- und jugendlichen

Vergangenen Donnerstag waren unsere Ehrenamtlichen bei zwei Aktionen in der Gonsenheimer Housing Area aktiv. 

Zum einen beim wöchentlichen Basteln, bei dem die Kids ihr eigenes Becherspiel gestalten konnten und im Anschluss daran fand unser "Jugendtreff", diesmal mit Filmabend statt.

mehr lesen

#NieWieder33 Delegation in Koblenz

Für ein buntes und geeintes Europa!

 

Dafür demonstrierten am vergangenen Samstag, den 21.1.2017, über 5000 Menschen in Koblenz. Auch einige Vertreterinnen und Vertreter von Fallschirm Mensch e.V. und Rheinhessen gegen Rechts e.V. waren dabei. Früh am Morgen startete unsere 16-Köpfige Gruppe am Mainzer Hauptbahnhof. Von dort aus fuhren wir mit dem Zug nach Koblenz, wo an diesem Tag die ENF mit Vertreterinnen wie Frauke Petry und Marine le Pen tagte. Wir hatten uns mit vielen anderen Menschen dazu entschlossen, ein Zeichen  für die Demokratie zu setzen.

mehr lesen

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer,

liebe Mitglieder,

 

wir laden Sie hiermit herzlich zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung von „Fallschirm Mensch e.V.“ ein. 

 

Samstag, 11. Februar 2017, 18:00 Uhr

Geschäftsstelle von Fallschirm Mensch e.V.

Frauenlobstraße 59-61 in 55118 Mainz

 

mehr lesen

Einladung zur öffentlichen Vorstandssitzung

Sehr geehrte Unterstützerinnen und Unterstützer,

liebe Mitglieder,

 

wir laden Sie hiermit herzlich zur nächsten öffentlichen Vorstandssitzung von „Fallschirm Mensch e.V.“ ein. 

 

Freitag, 20. Januar 2017, 17:30 Uhr

Geschäftsstelle von Fallschirm Mensch e.V.

Frauenlobstraße 59-61 in 55118 Mainz

 

mehr lesen

Mainz im Lichtermeer 2016

Zum zweiten Mal veranstaltet Fallschirm Mensch e.V. zusammen mit vielen Organisationen und Einrichtungen "Mainz im Lichtermeer" ein Gedenkmarsch mit Kundgebung in Gedenken an all die Menschen, die ihr auf der Flucht ihr Leben lassen mussten.

 

Zeigt eure Solidarität mit den zur Flucht Gezwungenen, zeigt eure Trauer und euren Respekt gegenüber den gesichtslosen Toten, die auf der Suche nach einem Leben in Frieden und Würde, jenes verloren haben.

Termin: 

19:00 Uhr

Mittwoch, 30. November 2016

Gutenbergplatz Mainz

 

mehr lesen

Einkaufsunterstützung auf dem Layenhof

Seit gestern ziehen viele Geflüchtete in eine neue Unterkunft auf dem Layenhof. Zur Begrüßung haben wir uns etwas Tolles einfallen lassen.

 

Da die Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkunft von nun an für sich selbst sorgen und dafür immer in kleine Küchengruppen pro Wohnung eingeteilt sind, haben wir ihnen heute die Einkaufsmöglichkeiten rund um den Layenhof gezeigt.

 

mehr lesen

Unser neues Büro ist eröffnet!

Heute haben wir mit einer kleinen Eröffnungsfeier unser neues Büro in der Mainzer Frauenlobstraße 59-61 eröffnet.

 

Dank des Büros hoffen wir, in Zukunft noch mehr tolle Projekte auf die Beine stellen zu können. Wenn ihr Lust auf ein Gespräch habt, oder eigene Ideen umsetzen wollt, dann schaut doch einfach mal vorbei!

mehr lesen

Neues Bastelangebot in der Housing Area

Lange Zeit hatten wir im Malwerk jeden Donnerstag eine Bastelaktion mit Flüchtlingskindern. Leider mussten wir sie jedoch aus organisatorischen Gründen beenden. Um einen Ersatz haben wir aber natürlich direkt gekümmert!

 

Seit diesem Donnerstag bieten unsere Ehrenamtlichen in der Housing Area in Mainz-Gonsenheim, wöchentlich von 18:30 bis 19:30 Uhr, eine Bastelstunde an. 

 

Der Einstand lief super, wir konnten direkt wundervolle Vogelhäuser und weitere tolle Kunstwerke bauen. Vielen Dank erneut an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!

mehr lesen

Internationaler Tag des Friedens

Heute findet der Weltfriedenstag der Vereinten Nationen zum 35. Mal statt. Wenn die vielen Schutzsuchenden der vergangenen Monate eines gezeigt haben, dann dass Deutschland nicht die Augen vor den Problemen dieser Welt verschließen kann, sondern helfen muss, weil es helfen kann.

 

Frieden ist mehr, als nur das Ausbleiben von Krieg, auch die Möglichkeit in Sicherheit leben zu können gehört dazu. Mit unserer Arbeit wollen wir deshalb im Kleinen zu einer friedlicheren Welt beitragen indem wir Menschen dabei helfen, in Deutschland Fuß zu fassen und indem wir politisch für eine friedliche Konfliktlösung eintreten.

mehr lesen

Einladung zum Infoabend und zur offenen Vorstandssitzung

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

liebe Interessentinnen und Interessenten,

 

wir möchten Sie herzlich zu unserer zwölften Vorstandssitzung sowie der wie immer anschließenden geselligen Runde in einem naheliegenden Lokal einladen. 

mehr lesen

Kochkurs als Auftakt für unseren monatlichen Jugendtreff

Am vergangenen Donnerstagabend besuchten wir die Housing Area in Mainz Gonsenheim um gemeinsam mit geflüchteten Jugendlichen zu kochen. 

 

Die Begeisterung war groß und es wurden fantastische Gericht gezaubert. Wir möchten allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ebenso wie allen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön ausrichten! Ebenfalls danken wollen wir der Stiftung juvente, die uns die Räumlichkeiten für den Kochabend zur Verfügung gestellt hat.

mehr lesen

Fallschirm Mensch e.V. beim Migrationsfrühstück des Landes

Am Samstag, den 3. September, nahmen unser Vorsitzender Florian Kowalewski und Beisitzer Kevin Tetzlaff für Fallschirm Mensch e.V. beim Migrationsfrühstück des Integrationsbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz, Miguel Vicente, in Harxheim teil.

 

Gemeinsam mit anderen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Flüchtlingshelferinnen und Flüchtlingshelfern sprachen wir mit dem Integrationsbeauftragten über den aktuellen Stand der Integrationsbemühungen des Landes und wie man gemeinsam die noch bestehenden Probleme lösen könne. 

mehr lesen

Einladung zur Büroeröffnung

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

liebe Interessentinnen und Interessenten,

 

vor einigen Wochen haben wir Sie darum gebeten, sich den 10. September für unseren Geburtstag im Rahmen eines Fußballturniers freizuhalten. In der Zwischenzeit, hat sich viel getan. Fallschirm Mensch e.V. verlässt nun Ober-Olm und bezieht eigene Räumlichkeiten in der Frauenlobstraße 59-61, in 55118 Mainz.

 

Fast zeitgleich zu unserem Umzug nach Mainz, jährt sich am 12. September unsere Gründungsversammlung zum ersten Mal. Daher möchten wir Sie zu einer kleinen Einweihungs- und Geburtstagsfeier, am Montag den 12. September ab 17:00 Uhr, einladen

 

Für eine bessere Planung der Veranstaltung, würden wir uns über eine Teilnahmebestätigung über unser Kontaktformular oder per E-Mail an kontakt@fallschirm-mensch.org glücklich schätzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schultüten für einen schönen Schulstart

Die Sommerferien sind vorbei, die Schule geht los. Stolz präsentieren alle Erstklässler ihre Schultüten. Damit neu eingeschulte Flüchtlingskinder nicht leer ausgehen, hat Fallschirm Mensch e.V. eine Schultütenaktion gestartet.

 

Am 27. August trafen sich 20 Helferinnen und Helfer um 12 Uhr in der Landeszentrale der Grünen und machten sich an die Arbeit.Gemeinsam bastelten wir 40 Schultüten, jede individuell gestaltet. Nach vier Stunden Arbeit brachten wir dann die gesamte Ladung an die Planke Nord zum Herzblick Festival, wo ebenfalls gebastelt wurde. Dort wurden die Schultüten dann mit Mäppchen, Stiften, Heften, Stundenplänen und Süßigkeiten befüllt.

 

mehr lesen

Einladung zur öffentlichen Vorstandssitzung

Liebe Mitglieder, Unterstützerinnen und Unterstützer,

 

hiermit laden wir Sie herzlich zur 11. öffentlichen Vorstandssitzung von Fallschirm Mensch e.V. ein. 

 

Wann: 26. August 2016

Wo: Geschäftsstelle Die Linke Mainz, Rochusstraße 10-12, 55116 Mainz

Uhrzeit: 18:30 Uhr

 

mehr lesen

Mahnwache für Aleppo

Diese Woche Dienstag, hielten wir um 18 Uhr auf dem Mainzer Bahnhofsplatz eine kurzfristig geplante Mahnwache für Aleppo ab.

 

Etwa 40 Menschen waren am Schluss da, und hörten gemeinsam die Redebeiträge unseres Vorsitzenden Florian Kowalewski, unserer Schirmherrin Britta Werner und von zwei syrischen Männern aus Aleppo selbst.

 

Auch weiterhin sind unsere Gedanken bei den eingeschlossenen Menschen in Aleppo und den Leittragenden des Krieges... Wir behalten die Nachrichten im Blick, um ggf. weitere Aktionen auf die Beine zu stellen.

mehr lesen

Mahnwache für Aleppo am 16. August

Liebe Interessierte, Unterstützerinnen und Unterstützer,

 

Tag für Tag sterben momentan hunderte wenn nicht sogar tausende Menschen im eingeschlossenen Aleppo. Abgeschnitten von Medizin, Lebensmitteln und allen Lebensnotwendigen, werden sie durch die syrische Allianz angegriffen. Wir wollen ein Zeichen setzen!

mehr lesen

Spendenaufruf zum Schulanfang

Die Hälfte der rheinland-pfälzischen Schulferien sind nun fast geschafft. In knapp drei Wochen beginnt das nächste Schuljahr und auch viele Geflüchtete werden dann eingeschult oder kommen in eine neue Klassenstufe. Die meisten von uns konnten diesen Start mit einer Schultüte erleben, doch nicht alle Kinder haben diese Möglichkeit.

 

Wir wollen das ändern und starten deshalb heute mit einen Spendenaufruf! 

mehr lesen

Einladung zur öffentlichen Vorstandssitzung

Hiermit laden wir alle Interessierten zu unserer zehnten öffentlichen Vorstandssitzung ein. Um ggf. die Räumlichkeiten an die Teilnehmer*innenzahl anpassen zu können, bitten wir um eine kurze Rückmeldung über unser Kontaktformular oder auf der dazugehörigen Facebookveranstaltung.   Wann: Freitag, 15. Juli, 18:30 Uhr Wo: Rochusstraße 10-12, 55116 Mainz

mehr lesen

Donnerstag ist Maltag

Mit Kindern aus der Housing Area in Gonsenheim machen wir uns auf den Weg gen Pfaffengasse Dort befindet sich das Ziel unserer Reise: Das Mal-Werk.

 

Hier können sich die Kinder beim Bemalen von Keramikartikeln kreativ austoben. Diese werden dann gebrannt und finden im Anschluss den Weg zurück zu den Kindern, die damit einen nützlichen Haushaltsgegenstand mit persönlichem Wert erhalten. 

mehr lesen

Bericht zum Sommerfest

Nach zweimonatiger Planung zusammen mit dem Interact Club Mainz, veranstalteten wir am vergangenen Samstag, 18. Juni, unser gemeinsames Sommerfest.

 

Schon um neun Uhr morgens tauchten die ersten Helfer*innen am Hartenbergpark Mainz auf, um alles für die Kinder vorzubereiten. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: auf verschiedene Stationen verteilt wurden Dosenwerfen, Tauziehen, Bobbycarrennen, eine Bastelecke mit Kinderschminken, Fußball, Limbo, Springseile und sogar eine Hüpfburg angeboten. Ein besonderes Dankeschön geht an die zwei talentierten Künstler Fitsum und Talahun, die für die Kinder einen Zirkusworkshop ermöglicht haben!

 

mehr lesen

Besuch beim Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann

Am vorigen Dienstag besuchten Mitglieder des Vorstandes von Fallschirm Mensch e. V. den Mainzer Bundestagsabgeordneten Michael Hartmann (SPD). Wir stellten ihm den Verein näher vor, nachdem er schon länger Interesse an einem Gespräch mit uns bekundet hatte. 

 

Gemeinsam haben wir lange über aktuelle Themen der Asylpolitik und der Aufgaben unserer Ehrenamtlichen gesprochen und diskutiert. Wir freuen uns sehr, auch in Zukunft mit ihm im Kontakt zu bleiben und gemeinsam helfen zu können!

mehr lesen

Einladung zum Sommerfest

Die beiden Vereine Fallschirm Mensch e.V. und der Interact Club Mainz laden zum Sommerfest für (geflüchtete) Kinder ein. 

 

Das Fest bietet nicht nur viele kostenfreie Aktivitäten, sondern wird auch ein Ort für neue Begegnungen sein. Unter dem Motto » Bunt - na und? « möchten wir den Kindern und Eltern einen Nachmittag mit viel Spaß bieten – weit entfernt von politischen Debatten und Alltag. 

 

Das Fest steht unter der Schirmherrschaft von Johannes Klomann (Abgeordneter des rheinland-pfälzischen Landtags) und Katrin Trautwein (Ortsvorsteherin Mainz-Hartenberg) und wird von der Veranstaltungsagentur eventagent unterstützt.

 

 

mehr lesen

Vierter Platz beim Streetkick in Mainz

 

Für das „zweite Streetkick unterm Regenbogen“ am 12. Juni stellten wir eine starke Fußballmannschaft aus Flüchtlingen und Vereinsmitgliedern auf. Damit zeigten wir unsere Solidarität zur Aktion, die mit Straßenfußballturnieren ein klares Zeichen gegen Homophobie im Fußball setzen will. Außerdem waren wir durch einen Infostand vertreten. 

mehr lesen

Wir gratulieren Merle Larro

Merle Larro, ein Mitglied der ersten Stunde von Fallschirm Mensch e. V., wurde vom ZONTA Club of Wiesbaden, Member of Zonta International, mit dem „Young Women in Public Affairs Award 2016“ ausgezeichnet. 

 

In einer Feierstunde am 24. Mai in der Freien Waldorfschule Wiesbaden wurde Merle Larro mit dem ersten Preis des Awards ausgezeichnet. Der zweite Preis wurde zweimal vergeben und ging an Hanna Beerenwinkel (Gymnasium Taunusstein) und Mirjam Kobold (Carl-von-Ossietzky-Schule Wiesbaden). Somit entfiel der dritte Platz. 

mehr lesen

…weil Musik die Sprache des Herzens ist!

Unter diesem Titel lud Fallschirm Mensch e.V. am 4. Mai 2015 zum Benefizkonzert in der Ludwig-Eckes-Halle, Nieder-Olm ein. Über 100 Menschen folgten dieser Einladung, dessen musikalischer Inhalt für jedermann etwas zu bieten hatte. 

 

Angefangen von Grußworten durch unseren Vorsitzenden Florian Kowalewski und der Ministerin Irene Alt, folgte eine spannende erste Hälfte, durch die Einheimischen vom Sinfonieorchester der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. 

 

mehr lesen

Die Rechte von Flüchtlingen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Auf seiner Website stellt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Informationen zu den Rechten von Flüchtlingen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zur Verfügung, unter anderem in Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch. Für Flüchtlinge, Helfer und Helferinnen eine wirklich starke Unterstützung!

 

 

mehr lesen

Fahrradaktion ein voller Erfolg

Fallschirm Mensch e.V. sammelt Fahrräder für die Flüchtlingsunterkünfte, damit die Flüchtlinge mobiler werden und nicht nur auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind. Hierbei wurden bisher 1 Damenrad, 3 Kinderräder, ein Roller, 3 Jugendräder und diverse Ersatzteile (Schutzbleche, Sättel und Gepäckträger) an den Verein „Pro bunter Layenhof“ übergeben. Pro bunter Layenhof hat zwischenzeitlich ca. 40 Räder gesammelt, instand gesetzt, gangbar gemacht und an die Flüchtlinge ausgegeben. Ein Damenrad wurde an eine Bewohnerin der Housing Area übergeben. Ein weiteres Rad wurde einer Frau in Mainz-Hechtsheim ausgehändigt.

mehr lesen

Des einen Leid, des andren Freud...

Bedingt durch das schlechte Wetter am Rosenmontag wurde dieser in Mainz abgesagt. Der Gonsenheimer Carneval Verein (GCV) hat daraufhin beschlossen das ungenutzte Wurfmaterial zu spenden.

 

Fallschirm Mensch e.V. hat so eine größere Menge an Frischeiwaffeln, Salzgebäck, Süßigkeiten und Duschgel erhalten.

 

mehr lesen

#NieWieder33-Mahnwache in Wöllstein

Gestern Mittag waren wir mit der Mahnwache vom Bündnis ‪#‎NieWieder33‬ in Wöllstein.

 

Diesmal gab es für uns eine neue Situation. Auf bitten der Bürger haben unser Kooperationspartner Rheinhessen gegen Rechts e.V. und wir zusammen eine Veranstaltung abgehalten, während gleichzeitig die Partei „Die Rechte“ zum „Marsch“ durch die Gemeinde aufgerufen hatte.

 

mehr lesen

#NieWieder33-Mahnwache in Alzey

Heute fand die vierte Mahnwache vom Bündnis ‪#‎NieWieder33‬ diesmal in Alzey statt.

 

Die gut besuchte Veranstaltung wurde mit Redebeiträgen von Heinz-Hermann Schnabel, Vizepräsident des Landtags, Tabea Rößner, MdB und Heiko Sippel MdL abgerundet.

 

mehr lesen

#NieWieder33-Mahnwache in Ingelheim

Heute fand die gut besuchte, dritte Mahnwache vom Bündnis ‪#‎NieWieder33‬ in Ingelheim statt.

 

Unter anderem hielten Sebastian Hamann, Vorsitzender DGB Kreisverband Mainz-Bingen, Ralf Claus, Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim und Irene Alt, Ministerin Gastbeiträge.

 

mehr lesen

#NieWieder33-Mahnwache in Bingen

Heute fand die zweite Mahnwache vom Bündnis ‪#‎NieWieder33‬ statt. Diesmal waren wir in Bingen. Abgerundet wurde die gut besuchte Mahnwache mit Redebeiträgen von Sebastian Hamann, Vorsitzender DGB Kreisverband Mainz-Bingen und Olliver Zobel, Pfarrer der evangelischen Kirche Bingen.

 

mehr lesen

#NieWieder33-Mahnwache in Mainz

Heute fand in Mainz die erste Mahnwache des Bündnisses ‪#‎NieWieder33‬ statt, das Fallschirm Mensch e.V. zusammen mit Rheinhessen gegen Rechts e.V. auf die Beine gestellt hat.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass sowohl Ministerpräsidentin Malu Dreyer als auch der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling unsere Aktion unterstützt haben!

 

Weitere Infos zum Bündnis gibt es unter niewieder33.de.

Unterstützung im Layenhof

Bei Gesprächen zwischen dem ASB (Betreiber der Erstaufnahmestelle Layenhof) und Mitgliedern von Fallschirm Mensche e.V. wurden Möglichkeiten über gemeinsame Projekte und Hilfen erörtert. Hierbei kam heraus, dass die Kinder in der Spielstube morgens auf weißem Plastikeinweggeschirr ihr Frühstück zu sich nehmen. Dies bedeutet viel Müll und unnötige Verschwendung von Ressourcen. Fallschirm Mensch hat sich bereit erklärt hier eine Änderung herbei zu führen.

 

Gesagt getan. Wir haben je 30 Teller und Becher (Campinggeschirr/Mehrweggeschirr) besorgt und dem ASB übergeben. Nun können die Kinder von schönem buntem Geschirr essen, welches anschließend in der Spülmaschine gereinigt wird.

Smartphone-App als Integrationshelfer

Zur neuen App, die in Zusammenarbeit des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, der Bundesagentur für Arbeit, dem Goethe Institut und dem Bayrischem Rundfunk entstanden ist, schreibt der Bayrische Rundfunk auf seiner Website:

 

„Ankommen ist ein Wegbegleiter zur schnellen und umfassenden Orientierung während der ersten Wochen in Deutschland.

 

mehr lesen

Bericht zur ersten Fußballaktion

Schon zu Beginn hatte sich die Jugend AG von Fallschirm Mensch e.V. vorgenommen ein Fußballtraining mit Flüchtlingen zu planen. In der ersten Januarwoche war es dann soweit:

 

Auf einem Bolzplatz in der Nähe der Housing Are Gonsenheim trafen wir uns mit knapp 20 Flüchtlingen, um zusammen Fußball zu spielen. Es war eine matschige Angelegenheit, dennoch hatten wir eine Menge Spaß. Ziel ist es, dieses sportliche Treffen regelmäßig fortzusetzen, vorzugsweise auf einem richtigen Sportplatz. Bis dahin sind wir glücklich auch persönliche Kontakte geknüpft und ein wenig von unserem Weihnachtsspeck abtrainiert zu haben.

 

Kommende Termine gibt es dann bei uns HIER auf Facebook.

Bei der Landtagsfraktion der Grünen zu Besuch

Am Donnerstag, den 10.12. war Fallschirm Mensch bei den Grünen im Abgeordnetenhaus in Mainz. Lukas, Luana und Paul sprachen mit den beiden Landtagsabgeordneten Pia Schellhammer und Gunther Heinisch über die Vernetzung der Ehrenamtler/-innen, über die Ankunft von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Rheinhessen und über die neue Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Layenhof.

mehr lesen

Mainz im Lichtermeer

Der von uns initiierte Schweigemarsch zum Gedenken an die auf der Flucht Verstorbenen am 30. November war ein voller Erfolg! Laut Polizei kamen trotz ungemütlichem Wind und Nieselregen etwa 800 Menschen auf dem Mainzer Gutenbergplatz zusammen, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Wir von Fallschirm Mensch e. V. möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken!

mehr lesen

Bei der SPD-Landtagsfraktion zu Besuch

Alexander Schweitzer, MdL, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag Rheinland-Pfalz, hat uns zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Deswegen haben ihm einige unserer Vorstandsmitglieder heute Mittag – zusammen mit unserer Schirmherrin Nina Klinkel  im Abgeordnetenhaus einen Besuch abgestattet.

mehr lesen

Die Allgemeine Zeitung berichtet über unsere Vereinsgründung

Am 12. September 2015 hat sich der Verein Fallschirm Mensch in Mainz gegründet. Knapp 30 Personen sind dafür im Haus der Jugend zusammengekommen um die Satzung des neuen Vereins zu verabschieden und einen Vorstand zu wählen. Der Ober-Olmer Florian Kowalewski steht dem Verein vor und wird dabei von Arnon Lahwpech als stellvertretendem Vorsitzen sowie sieben weiteren Vorstandsmitgliedern unterstützt. 

mehr lesen