2.Jahre Fallschirm Mensch e.V. - Grußwort von Oberbürgermeister Michael Ebling

Liebe Helferinnen und Helfer von Fallschirm Mensch,

 

zu eurem zweijährigen Bestehen gratuliere ich ganz herzlich und möchte mich hiermit für euer großartiges Engagement im Rahmen der Flüchtlingshilfe bedanken. Wie auch viele andere Vereine, Initiativen und Organisationen, welche im Rahmen der Flüchtlingshilfe in Mainz mit anpacken, um die hier ankommenden Menschen willkommen zu heißen, sie mit dem Nötigsten zu versorgen und sie bei den Themen Integration, Wohnungssuche, Spracherwerb und beim Knüpfen neuer Kontakte zu unterstützen, habt ihre euch redlich verdient gemacht. Und das ist nicht selbstverständlich. Ihr zeigt, dass Mainz eine bunte und weltoffene Stadt ist, in der jeder willkommen ist. 

 

Ich bin froh, dass wir in Mainz den ersten Schritt der vor mehr als zwei Jahren einsetzenden Flüchtlingsbewegung nach Europa so gut meistern konnten. Die nach Mainz zugewiesenen Geflüchteten konnten alle sicher in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht und versorgt werden. Dies ist nicht nur der hervorragenden Leistung aller hauptamtlichen Kräfte, sondern auch im Besonderen allen Mainzer Bürgerinnen und Bürger zu verdanken, die sich im Rahmen der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagiert haben und dies bist heute tun. Darüber bin ich sehr froh.

 

Im zweiten Schritt beschäftigen wir uns damit, die Flüchtlinge, die nach Mainz gekommenen sind, erfolgreich in unsere Gesellschaft zu integrieren, sie dabei zu unterstützen, auf eigenen Beinen zu stehen und ihnen somit ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Das ist mit Sicherheit eine große Herausforderung, aber ich weiß auch, dass wir gut aufgestellt sind und uns selbstbewusst dieser Herausforderung stellen können. Besonders auch deshalb, weil es immer noch so viele Menschen wie euch gibt, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge einsetzen und sie dabei unterstützen ein Teil unserer Gesellschaft zu werden.

 

Für eure Zukunft wünsche ich euch deshalb alles Gute und hoffe, dass ihr euch euren jungen und frischen Geist bewahrt, um euch weiterhin so erfolgreich und kreativ eurem Engagement widmen könnt. Meiner Unterstützung könnt ihr euch in jedem Fall sicher sein.

 

Euer

Michael Ebling

Oberbürgermeister