…weil Musik die Sprache des Herzens ist!

Unter diesem Titel lud Fallschirm Mensch e.V. am 4. Mai 2015 zum Benefizkonzert in der Ludwig-Eckes-Halle, Nieder-Olm ein. Über 100 Menschen folgten dieser Einladung, dessen musikalischer Inhalt für jedermann etwas zu bieten hatte. 

 

Angefangen von Grußworten durch unseren Vorsitzenden Florian Kowalewski und der Ministerin Irene Alt, folgte eine spannende erste Hälfte, durch die Einheimischen vom Sinfonieorchester der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. 

 

Während die Verantwortlichen in der Pause den Umbau gestalteten, konnten sich die Besucher bei Essen und Trinken in Gespräche vertiefen oder im Foyer der Halle, die Zauninstallation des Künstlers Harald Vatter-Balzar auf sich wirken lassen.

 

Die zweite Pause startete durch den Solisten und Gitarristen Markus ruhig, steigerte sich dann mit Andrea Hofmann, den jazzigen Jungs von EchoFusion zum Höhepunkt und Hauptact des Abends „Die Thriller Pfeifen“.

 

Es war ein wirklich toller Abend umrandet von klassischer, rockiger, jazziger und poppiger Musik. Neben vielen Gästen und Ehrengästen durften wir an diesem Abend auch Flüchtlinge aus der Verbandsgemeinde Nieder-Olm begrüßen, denen wir mit einem kostenfreien Eintritt, Abwechslung von ihrem zu häufig eintönigen Alltag bieten wollten.