Aktuelles

Fallschirm Mensch e.V. erneuert sich

Moh Gholami wird neuer Vorsitzender

Anfang März fand unsere fünfte Mitgliederversammlung in der Vereinsgeschichte statt. Nach fünf Jahren an der Spitze des Vereins hörte  der Gründer und langjähriger Vorsitzende Florian Kowalewski auf.

Wir bedanken uns bei Florian für sein langjähriges Engagement für den Verein und hoffen noch oft gemeinsam zusammen zu kommen.

Wir freuen uns sehr, euch unseren neuen Vorsitzenden und langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden Moh Gholami vorzustellen.

Der weitere Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Hannah Schneider (stellvertretende Vorsitzende)
Philipp Seidel (Kassenwart)
Melina Crispin (Schriftführerin)
Sara Kluge (Beisitzerin)

Matthias Wüstner-Daub (Beisitzer)
Lisa Lynch (Beisitzerin)
Lina Caspary (Beisitzerin)

 

In Kürze melden wir uns mit weiteren Informationen über unsere zukünftigen Projekte für das Jahr 2020


Termine

1. Aktiventreffen 2019

Wir hoffen ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und möchten Euch zu unserem ersten Aktiventreffen im Jahr 2019 einladen. 

Dieses findet am 08.Januar 2019 ab 18:30 Uhr in unserer Geschäftsstelle, Klarastraße 15A, 55116 Mainz, statt. 

Wir freuen uns schon sehr auf Euch!

 

PS: Ab jetzt finden unsere Aktiventreffen jeden zweiten Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr statt. Ausnahmen sind Feiertage oder unsere geliebte Rheinhessische Fastnacht. 

Wir sind umgezogen!

Neue Geschäftsstelle

Zum Jahreswechsel 2017/18 haben wir unsere bisherigen Räumlichkeiten in der Frauenlobstrasse 59-61 in der Mainzer Neustadt verlassen. Nun findet ihr uns in der Klarastrasse 15A, wo wir unsere eigene Geschäftsstelle im dritten Stockwerk zum 01.Januar 2018 eröffnet haben. 


Fallschirm Mensch e.V. sucht Dich!

Schlittschuhlaufen mit dem Jugendtreff

Am Mittwoch den 22.11. ging es mit einer Gruppe von 26 Jugendlichen zur Laubenheimer Höhe, wo wir in vorweihnachtlicher Atmosphäre und toller Aussicht Schlittschuhlaufen konnten.

Frauenabend am 20.11.

Henna malen, tanzen, essen und viel Lachen, das alles haben unsere jungen Frauen und Mädchen mit den geflüchteten Frauen am vergangenen Montagabend erlebt. 

Auch Spiele wie Montagsmaler oder Tick Tack Toe durften nicht fehlen und wurden von den Frauen sogar zum Deutsch lernen genutzt. Als wir dann um acht Uhr mit dem Aufräumen des Gemeinschaftsraumes beginnen wollten, dachte keiner schon ans Gehen. "Kommt doch bitte jede Woche zum Tanzen", wurden wir immer wieder gebeten. "Nächstes mal kochen wir dann für alle", bot sogar eine der Geflüchteten an.

 

Die Idee des Frauenabends kam dadurch zu Stande, dass bei anderen Aktionen, Ausflügen etc. die Frauen immer zu Hause bleiben mussten um zu kochen, auf die Kinder aufzupassen oder weil sie sich nicht trauten. Wir freuen uns über jede Frau die ebenfalls dazukommen und helfen möchte.

Jugendtreff Bowling

Auch im Oktober haben wir unseren regelmäßigen Jugendtreff veranstaltet. Dieses Mal stand Bowling auf der Agenda. Hier sind ein paar Bilder. 

Ihr habt auch Lust bei unseren Projekten mitzuwirken? Dann kommt doch zu unserem nächsten Jugendtreff am 22. November, diesmal geht es dann Schlittschuhlaufen.

Mit über 20 Kindern und Jugendlichen ging es nachmittags am 25. Oktober zum Mainzer Bowling Room. Unsere Jugendlichen spielten mit den Geflüchteten in gemischten Teams und hatten dabei jede Menge Spaß. Strahlende, aber auch erschöpfte Gesichter wurden dann am Abend von uns nach Hause begleitet. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal und gerne auch auf den einen oder anderen Neuzugang.

2.Jahre Fallschirm Mensch e.V. - Grußwort von Oberbürgermeister Michael Ebling

Liebe Helferinnen und Helfer von Fallschirm Mensch,

 

zu eurem zweijährigen Bestehen gratuliere ich ganz herzlich und möchte mich hiermit für euer großartiges Engagement im Rahmen der Flüchtlingshilfe bedanken. Wie auch viele andere Vereine, Initiativen und Organisationen, welche im Rahmen der Flüchtlingshilfe in Mainz mit anpacken, um die hier ankommenden Menschen willkommen zu heißen, sie mit dem Nötigsten zu versorgen und sie bei den Themen Integration, Wohnungssuche, Spracherwerb und beim Knüpfen neuer Kontakte zu unterstützen, habt ihre euch redlich verdient gemacht. Und das ist nicht selbstverständlich. Ihr zeigt, dass Mainz eine bunte und weltoffene Stadt ist, in der jeder willkommen ist. 

 

Ich bin froh, dass wir in Mainz den ersten Schritt der vor mehr als zwei Jahren einsetzenden Flüchtlingsbewegung nach Europa so gut meistern konnten. Die nach Mainz zugewiesenen Geflüchteten konnten alle sicher in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht und versorgt werden. Dies ist nicht nur der hervorragenden Leistung aller hauptamtlichen Kräfte, sondern auch im Besonderen allen Mainzer Bürgerinnen und Bürger zu verdanken, die sich im Rahmen der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagiert haben und dies bist heute tun. Darüber bin ich sehr froh.

 

Im zweiten Schritt beschäftigen wir uns damit, die Flüchtlinge, die nach Mainz gekommenen sind, erfolgreich in unsere Gesellschaft zu integrieren, sie dabei zu unterstützen, auf eigenen Beinen zu stehen und ihnen somit ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Das ist mit Sicherheit eine große Herausforderung, aber ich weiß auch, dass wir gut aufgestellt sind und uns selbstbewusst dieser Herausforderung stellen können. Besonders auch deshalb, weil es immer noch so viele Menschen wie euch gibt, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge einsetzen und sie dabei unterstützen ein Teil unserer Gesellschaft zu werden.

 

Für eure Zukunft wünsche ich euch deshalb alles Gute und hoffe, dass ihr euch euren jungen und frischen Geist bewahrt, um euch weiterhin so erfolgreich und kreativ eurem Engagement widmen könnt. Meiner Unterstützung könnt ihr euch in jedem Fall sicher sein.

 

Euer

Michael Ebling

Oberbürgermeister

 

Hallo, unsere Homepage ist aufgrund der neuen EU- Datenschutzgrundverordnung im Umbau.

Bis dahin sind wir über kontakt@fallschirm-mensch.org erreichbar. 

 

Bis Bald! <3